Bewegungszone mit Skatemöglichkeiten

Die Bewegungszone mit Skatemöglichkeit in Gmunden – Ein Magnet für Kinder und Jugendliche, damit sich dieses gerne in der Stadt aufhalten. Eltern können ihre Kinder beruhigt an die Esplanade zum Skateboarden schicken.
Darko Stevanovic, der Planer unseres Vorschlages, ist in Österreich für seine modernen Arbeiten bekannt. Seine offenen Parks sind ein voller Erfolg.
Skateboarden findet dadurch mitten im öffentlichen Raum, auf einem dafür vorgesehenen Platz statt. Die Bewegungszone ist für Fußgänger und Zuschauer genauso offen, wie für Skateboarder.

Start: 9.3.2017

Bearbeitung: eingelangt

Ergebnis Bürgerbeteiligungsausschuss 15.5.2017 und weitere Schritte bzw. Entscheidung:
Konkretisierung des Projektes durch Antragsteller
Klärung von Haftungsfragen durch Rechtsausschuss der Stadtgemeinde Gmunden.
Beratung im Bauausschuss der Stadtgemeinde Gmunden
Beratung im Rechtsausschuss am 27.6.2017

Total
0